Anne Patsch:

Fachanwältin für Strafrecht und für Medizinrecht mit Spezialisierung auf das Berufsrecht der Heilberufe

Seit knapp 20 Jahren sammele ich Erfahrung bei der Vertretung von Ärzten, Psychotherapeuten und Angehörige der Heil- und Pflegeberufe im Medizinstrafrecht sowie im Berufsrecht der Heilberufe. Seit 2002 in eigener Kanzlei in Mannheim, seit 2012 darüber hinaus auch in Frankfurt am Main, dem heutigen Hauptstandort der Kanzlei. Von dort aus stehe ich Ihnen als Anwältin in ganz Deutschland zur Seite.
Als Fachanwältin für Strafrecht habe ich mich auf Medizinrecht und Sexualstrafrecht spezialisiert. Diese Kombination ist mein Erfolgsrezept für Ihre Verteidigung.
Kontaktieren Sie mich

Mein Anspruch

Sie haben über viele Jahre für Ihren Erfolg erarbeitet, vielleicht Ihre Praxis aufgebaut, Ihr Privatleben hierfür manchmal vernachlässigt; vielleicht Neider generiert.

Nun sollen Sie einen Patienten falsch behandelt haben. Oder – derzeit ja sehr „modern“ – sexuell belästigt haben. Vielleicht auch nur eine einvernehmliche sexuelle Beziehung zu einer Patientin oder einem Patienten unterhalten haben.

Angesichts des nunmehr gegen Sie erhobenen strafrechtlichen Vorwurfs verstehen Sie – nachvollziehbar- die Welt nicht mehr. Denn im Gegensatz zu etlichen Beschuldigten eines Strafverfahrens ist Ihnen jeder Kontakt zu Polizei und Justiz fremd.

Seit fast 20 Jahren bin ich Strafverteidigerin!

Seit fast 20 Jahren bin ich Strafverteidigerin. Aus Überzeugung. Und die Strafverteidigung bereits der Grund für mein Jurastudium. Seither ist es mein Herzensanliegen, meine Mandanten vor Unrecht und Willkür, die der Justizapparat mit sich bringen kann, zu schützen. Entsprechend konsequent übernehme ich keine „Opfervertretungen“. Vielmehr verteidige ich Sie, Ihren Ruf, Ihre Grundrechte mit vollem Einsatz; auch jenseits der „üblichen Bürozeiten“ und bei gleichzeitig sehr enger Spezialisierung auf die Schnittmenge zwischen Medizinrecht und Strafrecht.

Ich garantiere Ihnen eine professionelle und erfolgreiche Strafverteidigung

Meine langjährige juristische Erfahrung, mein persönlicher hoher Anspruch an meine Arbeit und mein persönliches Engagement garantieren Ihnen eine professionelle und damit effektive, maßgeschneiderte sowie erfolgreiche Strafverteidigung.

Daneben ist es mein Anspruch, für Sie diskrete und vorurteilsfreie Gesprächspartnerin und Vertraute zu sein. Für Sie in dieser besonderen Situation für Ihre Fragen ansprechbar zu sein, wo sich bisherige „Freunde“ und Kollegen abwenden.

Dies selbstverständlich auch dann, wenn Sie sich tatsächlich schuldig im Sinne des Strafgesetzes gemacht haben oder sich so fühlen. Auch dies muss noch nicht das Ende Ihrer beruflichen und wirtschaftlichen Existenz bedeuten.

Mein Weg zum Medizinstrafrecht

Aufgewachsen im Raum Stuttgart und Karlsruhe habe ich an der Universität Mannheim Jura studiert sowie mein Rechtsreferendariat beim Landgericht Mannheim absolviert.

Nach erfolgreichem Bestehen des Lehrgangs zum Fachanwalt für Strafrecht der Deutschen Anwaltsakademie und Nachweis der nach der Fachanwaltsordnung (FAO) erforderlichen theoretischen und praktischen Voraussetzungen hat mir die Rechtsanwaltskammer im Jahr 2008 die Berufsbezeichnung „Fachanwältin für Strafrecht“ verliehen.
Im Jahr 2012 habe ich den Fachanwaltslehrgang Medizinrecht der Deutschen Anwaltsakademie erfolgreich absolviert und erhielt nach Nachweis meiner praktischen Erfahrungen nach der FAO in den Bereichen Arzthaftungsrecht/ Arztstrafrecht, Ärztliches Berufsrecht sowie KV-Recht (Recht der Kassenärztlichen Vereinigungen) von der Anwaltskammer Frankfurt am Main den Titel Fachanwältin für Medizinrecht verliehen.
Zwischenzeitlich habe ich mich in dem umfangreichen Gebiet des Medizinrechts ausschließlich auf das Medizinstrafrecht, insbesondere Arztstrafrecht sowie das Berufsrecht der Heilberufe, insbesondere das Approbationsrecht, spezialisiert.

Dank meiner langjährigen Erfahrungen und familiären Hintergrunds einer Arztfamilie verfüge ich über ein umfangreiches medizinisches Wissen und Netzwerk und sind mir die Abläufe in einer Arztpraxis bestens bekannt.

Gleichzeitig verfüge ich dank meiner Fachanwaltschaft im Strafrecht und im Medizinrecht über große Sicherheit in Bezug auf den Prozessablauf bei der Verteidigung gegen die Vorwürfe im Medizinstrafrecht sowie im Berufsrecht der Ärzte, Heilpraktiker, Physiotherapeuten und weiteren Heilberufen.

Freie Zeit verbringe ich am liebsten an der Küste zwischen Kiel und Stralsund, vor allem in Rostock, das für mich eine zweite Heimat geworden ist.

Daneben liebe ich schnelle Autos, die Natur und alles, was Genuss bedeutet.

 

Strafverteidigerin aus Leidenschaft

Da ich auch meinen Beruf als Strafverteidigerin liebe will und kann ich meine Arbeit nie völlig von meinem Privatleben trennen.

Daher bin ich in Notfällen auch gerne außerhalb der „klassischen Bürozeiten“ für Sie da und nehme ich mir die Freiheit, eilige Schriftsätze und Ausarbeitungen an Wochenenden und Feiertagen für Sie fertigzustellen.

Da viele meiner Mandanten eine weite Anfahrt in meine Kanzlei Frankfurt haben, biete ich dort regelmäßig auch Termine für eine ausführliche Besprechung an den Samstagen oder Abenden an.

Gemeinsam mit meiner Hamburger Kollegin und Freundin ist ein weiterer Standort meiner Kanzlei in Hamburg geplant, so dass ich Sie bald auch in der Hamburger Kanzlei begrüßen kann.

Lassen Sie sich von mir beraten!

Bei Unklarheiten fragen Sie gerne jederzeit, ich bin für Sie da!